Öffnungszeiten & KontaktAnfahrt

Sonn- und Feiertagsführungen

An Sonn- und Feiertagen werden regelmäßig Führungen um 11:00 Uhr und 14:15 Uhr angeboten. Die Kosten betragen 4,00 € Führungsgebühr. Um 11:00 finden Themenführungen statt, um 14:15 erfolgt immer eine Überblicksführung. 

Sonn- und Feiertagsführungen finden ab September 2020 wieder statt. Aufgrund der COVID 19 Situation können wir maximal 6 Personen durch das Haus führen.  

Deswegen ist eine Anmeldung zwei Werktage vor der Führung unbedingt notwendig. 

TeilnehmerInnen müssen verpflichtend eine Maske während der Führung tragen!

Anmeldung unter: 

Mag. Georg Rütgen 
Tel.: 0664 8876 3813
E-Mail: g.ruetgen@hgm.at

Hannes Gintenreiter 
Tel.: 0664 8876 3811
E-Mail: h.gintenreiter@hgm.at

29. November 2020

11:00 & 14:15 Uhr: »Von der Konskription zur allgemeinen Wehrpflicht« 

Mag. Stefan Kurz erörtert die Entwicklung des stehenden Heeres von der Französischen Revolution bis zur Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in Österreich-Ungarn.
 

13. Dezember 2020                                      

11:00 Uhr: »Ein Haus voll Geschichte« 

Mag. Georg Rütgen führt durch die Geschichte des ältesten Museumsbauwerks Wiens, erläutert die Repräsentationshallen und zeigt dabei die ältesten Sammlungsbestände des Hauses.

14:15 Uhr: Überblicksführung

20. Dezember 2020

11:00 Uhr:  »Schutz und Hilfe. Das Österreichische Bundesheer 1955 – 1991« 

Dr. Thomas Reichl führt durch die Geschichte des Österreichischen Bundesheeres.

14:15 Uhr: Überblicksführung
 

26. Dezember 2020                                   

11:00 Uhr: "Schutz und Hilfe – Das Österreichische Bundesheer 1955-1991“

Prof. Mag. Peter Steiner führt durch die neue Sonderausstellung.

14:15 Uhr: Überblicksführung

27. Dezember 2020

11:00 Uhr: »Die Organisation der k. u. k. Armee und ihre Uniformen von 1878 bis 1914/18« 

Führung mit Prof. Mag. Peter Steiner. Nach einer kurzen Einführung in das Wehrsystem und die Gliederung in das gemeinsame k. u. k. Heer, die k. k. Landwehr und die k. u. Honvéd wird das bunte Erscheinungsbild der »Bewaffneten Macht« ÖsterreichUngarns anhand der Uniformen erläutert.

14:15 Uhr: Überblicksführung