Öffnungszeiten & KontaktAnfahrt

Sonn- und Feiertagsführungen

An Sonn- und Feiertagen werden regelmäßig Führungen um 11:00 Uhr und 14:15 Uhr angeboten. Die Kosten betragen 4,00 € Führungsgebühr. Um 11:00 finden Themenführungen statt, um 14:15 erfolgt immer eine Überblicksführung. 

Sonn- und Feiertagsführungen finden ab September 2020 wieder statt. Aufgrund der COVID 19 Situation können wir maximal 9 Personen durch das Haus führen.  

Deswegen ist eine Anmeldung zwei Werktage vor der Führung unbedingt notwendig. 

TeilnehmerInnen müssen verpflichtend eine Maske während der Führung tragen!

Anmeldung unter: 

Mag. Georg Rütgen 
Tel.: 0664 8876 3813
E-Mail: g.ruetgen@hgm.at

Hannes Gintenreiter 
Tel.: 0664 8876 3811
E-Mail: h.gintenreiter@hgm.at

4. Oktober 2020

11:00 Uhr: »Die Organisation der k. u. k. Armee und ihre Uniformen von 1878 bis 1914/18« 

Führung mit Prof. Mag. Peter Steiner. Nach einer kurzen Einführung in das Wehrsystem und die Gliederung in das gemeinsame k. u. k. Heer, die k. k. Landwehr und die k. u. Honvéd wird das bunte Erscheinungsbild der »Bewaffneten Macht« ÖsterreichUngarns anhand der Uniformen erläutert.

14:15 Uhr: Überblicksführung

11. Oktober 2020

11:00 Uhr: »HGM-Objekte im Identitätsdiskurs« 

Museen fungieren als gesellschaftliche Seismographen, in denen (konstruierte) Identitäten und moralisch-ethische Orientierungen sichtbar werden. Ausstellungen und ihre Objekte bringen zum Ausdruck, wer »wir« sind bzw. sein wollen. Anhand von Schlüsselobjekten des HGM geht Dr. Richard Hufschmied diesem Aspekt nach.

14:15 Uhr: Überblicksführung

18. Oktober 2020

11:00 Uhr: »Die Fotosammlung des HGM – zur Geschichte und Entwicklung der (Kriegs-)Fotografie« 

Mag. Barbara Kramreither führt durch die Dauerausstellungen des Hauses.

14:15 Übersichtsführung
 

25. Oktober 2020

11:00 Uhr:  »Der Krieg in der Kunst – Teil I: 1618 – 1866«

Dr. Walter Albrecht führt durch die Gemäldegalerie des Heeresgeschichtlichen Museums und erläutert Krieg und Kriegswesen in der bildenden Kunst vom Dreißigjährigen Krieg bis zur Schlacht von Königgrätz.

14:15 Uhr: Übersichtsführung

26. Oktober 2020                                   

11:00 Uhr: "Hinter der Front im Ersten Weltkrieg“

Dr. Thomas Edelmann erläutert das Etappenwesen der k. u. k. Armee zwischen 1914 und 1918 und damit die Entwicklung des Gebietes im Rücken der kämpfenden Truppen.
 

14:15 Uhr: Überblicksführung