30-jähriger Krieg


Religiöse Differenzen, Fensterstürze, ein Krieg um Religion und Macht, der über 30 Jahre Zentraleuropa verwüstet und dessen Bevölkerung dezimiert. Dokumentiert durch die zeitgenössische Darstellung in Bildern, Graphik und Bewaffnung mit Schlaglichtern auf das Leben des Soldaten der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts.

zum Seitenanfang