Sonn- und Feiertagsführungen

 

An Sonn- und Feiertagen werden regelmäßig Führungen um 11 Uhr und 14.15 Uhr angeboten. Die Kosten betragen 4,00 € Führungsgebühr. An Sonn- und Feiertagsführungen sind keine Anmeldungen erforderlich.

 

 

 

15. August 2017                                      

 

»Ein Haus voll Geschichte«


Das Heeresgeschichtliche Museum inmitten des Wiener Arsenals wird architektonisch und historisch durchleuchtet. Zum Abschluss erläutert Mag. Georg Rütgen auch das spannende Freskenprogramm von Carl Blaas in der Ruhmeshalle des Hauses.

 



20. August 2017                                        

 

»Das Kaisertum Österreich 1804 bis 1867«


Mag. Thomas Edelmann erläutert die Geschichte der Habsburgermonarchie im Zeitalter des Nationalismus.

27. August 2017

»Heroen, Cäsaren und Militär«

Auf der Spurensuche nach Symboliken, Traditionen und antiken Vorbildern in Herrschaftsrepräsentationen und Kriegsführung bis in das 20. Jahrhundert. Dr. Christoph Ebner führt durch die Ausstellungsräume des HGM.

3. September 2017                                       


»Die persönliche Ausrüstung und Rüstung der Soldaten von 1878 bis 1918«

Anhand einiger Beispiele sollen Teile der Ausrüstung vorgestellt und erklärt werden. Damit verbunden ist auch ein kleiner Einblick in den täglichen Dienstbetrieb.
Prof. Mag. Peter Steiner führt durch den FJ-Saal und den 1. Weltkrieg




10. September 2017


„Der Krieg in der Kunst“ - Teil II: 1867-1945

Dr. Walter Kalina führt durch die Gemäldegalerie des Heeresgeschichtlichen Museums und erläutert Krieg und Kriegswesen in der bildenden Kunst von 1867 bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges.

17. September 2017                                    

 

»Mir bleibt auch nichts erspart«

Dr. Thomas Reichl führt durch das Zeitalter Kaiser Franz Josephs.

 

 

24. September 2017

»Frauenschicksale in Krieg und Frieden«

Dr. Christoph Hatschek erläutert die Rolle der Frau von der Marketenderin des Dreißigjährigen Krieges bis hin zur Flak-Helferin des Zweiten Weltkrieges.

1. Oktober 2017                                     

 

»Prinz Eugen der edle Ritter«

Mit Gemälden, Fahnen, Kleidungs- und Erinnerungsstücken wird Prinz Eugen von Savoyen als Diplomat, Mäzen und Feldherr der Barockzeit vorgestellt. Das Programm vermittelt Mag. Georg Rütgen.


8. Oktober 2017

»Die Osmanen und ihre Feldzüge«

Dr. Claudia Reichl-Ham führt durch die bewegte Geschichte der Kämpfe der Habsburger gegen die Osmanen.
(Führungsgebühr EUR 4,-)

 

 

15. Oktober 2017                                    

»Die Organisation der k.u.k. Armee und ihre Uniformierung von 1868 bis 1918«

Nach einer Einführung in das Wehrsystem und die militärische Organisation, erfolgt eine Erklärung der Uniformen einzelner Waffengattungen.
Prof. Mag. Peter Steiner führt durch den FJ-Saal und den 1. Weltkrieg.
(Führungsgebühr EUR 4,00)




22. Oktober 2017

 

»Unter Doppeladlern «

Mag. Stefan Kurz führt durch die Geschichte militärischer Berührungspunkte zwischen der Habsburgermonarchie und dem kaiserlichen Russland vom 17. Jahrhunderts bis 1849.

 

 

29. Oktober 2017

»Vom Staat den keiner wollte bis zur Stunde 0 - Österreich 1918-1945«

Erik Gornik führt durch die Saalgruppe Republik und Diktatur.

 

 

zum Seitenanfang