Header Image

Begrüßung des Direktors

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Heeresgeschichtlichen Museums

Ich hoffe, Sie hatten geruhsame Feiertage und haben den Wechsel ins neue Jahr gut überstanden. Auch 2017 sind wir in gewohnter Weise bemüht, Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Jahresprogramm zu bieten. Beginnen wollen wir den heurigen Vortragsreigen mit einem spannenden Vortrag zum Thema »Die Schlacht bei Wagram 1809«. Mag. Michael Wenzel rückt in seinem Vortrag die Mythen und Geschichten rund um die Schlacht in ein modernes Licht und versucht gleichzeitig Antworten auf vielgestellte Fragen zur Schlacht zu geben.

Der Februar steht wieder ganz im Zeichen des Themas »Kinder im Krieg«. Von 20. bis 24. Februar findet wieder unsere Aktionswoche für Schulklassen statt. Themenschwerpunkt 2017 bildet die Krisenregion »Südsudan«. Auch heuer ist es uns wieder gelungen mit Frau Garang Awuol und Herrn Kon Kelei zwei ehemalige Betroffene aus der Region zu uns ins Museum einzuladen. Beide stehen Schulklassen ab der 8. Schulstufe zur Verfügung und berichten über das Erlebte. Dazu gibt es Sonderführungen, die den Schülerinnen und Schülern vermitteln sollen, wie unschätzbar wichtig Frieden für unsere Gesellschaft ist und welche negativen Auswirkungen Krieg auf Kinder und Jugendliche hat. Am Mittwoch dem 15. Februar beschäftigen wir uns wieder mit einem Thema aus dem Umfeld des Ersten Weltkrieges. Frau Dr. Elisabeth Buxbaum präsentiert uns ihr neuestes Buch »Liebesgrüße von der Front. Briefe Franz Werfels an Gertrud Spirk 1915 – 1918.«

Ich würde mich sehr freuen, wenn sie uns auch 2017 in gewohnter Weise die Treue halten!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
HR Dr. M. Christian Ortner
Direktor


zum Seitenanfang